Dutch Oven Rezepte: Schichtfleisch ist der Feuertopf Klassiker

Schichtfleisch - Dutch Oven Rezept und One Pot Gericht

Dutch Oven Gerichte wie das Schichtfleisch sind aus der Outdoorküche nicht mehr wegzudenken. In unserem BBQ-Toro Blog haben wir schon mehrere Dutch Oven Rezepte vorgestellt - wie den Hackfleisch Kartoffelauflauf, das Dutch Oven Brot und die Kirsch Nutella Schnecken etc. Und sogar Pulled Pork aus dem Dutch Oven mit 5 Stunden Methode finden unsere Dutch Oven Fans hier.
Das beliebteste Dutch Oven Rezept überhaupt ist das Schichtfleisch. Nicht ohne Grund der Dutch Oven Klassiker. In diesem Beitrag zeigen wir, worauf man bei dem Schichtfleisch Rezept achten soll. Im Prinzip ganz einfach: nachdem das Schichten von Nackensteacks, Bacon und Zwiebeln erledigt ist und man den Feuertopf mit den glühenden Kohlen bestückt hat, kocht sich das Schichtfleisch ganz von selbst.

Dieses Schichtfleisch Rezept wurde im 6er Dutch Oven von BBQ-Toro zubereitet. 

 

Welches Fleisch fürs Schichtfleisch?

Für das klassische Schichtfleisch Rezept verwendet man Schweinenacken. Aber auch mageres Schweinefleisch ist möglich. Allerdings gibt das Fett vom Schweinenacken natürlich im Dutch Oven schon ein gewisses Aroma ab.

 

Fleisch marinieren - schon am Vortag?

Am Vortag Marinieren oder erst beim Zubereiten würzen - beides ist möglich. Wenn die Zeit zu knapp ist, einfach würzen und fünf Minuten kräftig einreiben. Wenn genügend Zeit da ist, bringt das Marinieren am Vortag ein noch intensiveres Aroma.

 

Klassische Schichtfleisch Zutaten für das Dutch Oven Gericht

Geschichtet werden Schweinenacken (mit Grillgewürz/Steakgewürz, Salz und Pfeffer), Frühstücksspeck und Zwiebeln. Darüber kommt BBQ Sauce.

 

Schichtfleisch Beilagen

Schichtfleisch kommt ohne viele Beilagen aus. Perfekt passen Brot oder Brötchen dazu. Auch einen grünen Salat kann man dazu servieren.
Tipp: Dazu ein selbstgebackenes Brot aus dem gusseisernen Brotbacktopf ist ein besonderes Geschmackshighlight in der Outdoorküche.

 

Wieviele Briketts braucht man für das Schichtfleisch Rezept im Dutch Oven?

Die genaue Brikett-Anzahl beim Dutch Oven Cooking kann man nicht genau festlegen. Denn es  kommt immer darauf an, wo der heiße Dutch Oven steht und welche Außentemperaturen gerade herrschen. Genauso ist die Dutch Oven Größe entscheidend - und welche Sorte Briketts verwendet werden. Bei diesem Rezept haben wir den 6er Dutch Oven von BBQ-Toro verwendet und hierbei 8 Briketts unten und 16 oben platziert . Wenn es zu wenig sein sollte, kann man schnell ein paar Brickets im Anzündkarmin zum Glühen bringen und diese nachlegen.

 

Zutaten

2,5 kg Schweinenacken ohne Knochen

Steakgewürz

Salz 

Pfeffer

3 Gemüsezwiebeln

350 g Bacon oder Räucherspeck (in dünnen Scheiben)

250 ml BBQ-Sauce

 

Anleitung

Den Schweinenacken in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Steakgewürz, Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebeln in dicke Scheiben schneiden. 

Im Dutch Oven das Fleisch abwechselnd mit Zwiebeln und Bacon-Scheiben einschichten. 

BBQ Sauce über die Dutch Oven Füllung gießen.

Den Dutch Oven mit dem Deckel verschließen. Unter den Dutch Oven acht glühende Briketts und auf den Deckel 16 glühende Briketts legen. 

Das Schichtfleisch zweieinhalb Stunden schmoren lassen. Nach 1,5 Stunden nochmals neue Briketts nachlegen.

(Für die Zubereitung im Backofen: Einfach diesen auf 160 Grad einstellen und den Dutch Oven für ca. 2,5 Stunden köcheln lassen.)

Das Schichtfleisch ist fertig, wenn die ersten Stücke braun sind.

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.