Moink Balls - Fingerfood aus der Gusseisenpfanne

MOINKBALLS?  Schon mal probiert? Dieser BBQ Fingerfood Klassiker kommt wie viele andere BBQ Rezepte aus den USA.

Der Name dieses beliebten Finger Foods setzt sich aus Rind (muh) und Schwein (oink) = Moink zusammen. 

Die in Bacon gewickelten Hackbällchen mit scharfem Käsekern gehören zu den beliebtesten BBQ Snacks und machen süchtig.

MOINKBALLS lassen sich ganz einfach in der Gusspfanne zubereiten. Zum Grillen und danach servieren ist die BBQ-Toro Servierpfanne mit Brett ideal.

 

Zutaten für 10 Moinkballs

500 g Rinderhack

10 Scheiben Bacon

5 Babybels 

5 EL  BBQ-Sauce nach Wahl

1 EL Apfelessig

1 EL Cola

Salz, Pfeffer, Paprika nach Belieben 

Zubereitung

Rinderhack beliebig würzen, um einen halben Babybel formen und in Bacon wickeln.

Dann mit der Gusseisenpfanne auf den Grill! 

Nach dem ersten Wenden die Moinkballs mit einem Mix aus BBQ-Sauce, Apfelessig und Cola einpinseln - das bei jedem Wenden wiederholen, bis sie fertig sind.

Viel Spaß beim Moinkball Nachgrillen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.