Kräuterbrot im BBQ-Toro Feuertopf

Kräuterbrot im BBQ-Toro Feuertopf

Dass Brot in jeglicher Art im Dutch Oven super gelingt, zeigt BBQ_Alemania mit seinem Kräuterbrot aus dem DO6P Feuertopf von BBQ-Toro.

Einfach, lecker und ideal fürs Lagerfeuer. Für dieses Kräuterbrot braucht man nur ein paar Zutaten. Und mit wenig Aufwand zaubert man ein köstliches Outdoor Highlight für Jung und Alt.

Rezept und Idee: BBQ_Alemania 

 

Zutaten

1 großes Brot

½ BundPetersilie

½ Bund Schnittlauch

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

20 g Butter

250 g Edamer

250 g Emmentaler

 

Brot im Dutch Oven zubereiten

Zunächst schneidet man das Brot gitterartig ein, dass kleine Würfel entstehen. Ganz wichtig: Nicht bis zum Boden schneiden, sonst fällt das Brot auseinander. 

Für die Kräutermischung die Zwiebel, Petersilie, Schnittlauch und Knoblauch klein hacken und mit Olivenöl vermischen, so dass alles zusammen eine Paste ergibt.

Den Käse in Streifen schneiden und in die Spalten stecken. Es sollten alle Spalten ausgefüllt sein.

Anschließend verteilt man die Kräutermischung auf dem Brot und drückt sie, wenn möglich, auch noch in die Spalten rein.

Das Kräuterbrot in den Dutch Oven legen, Deckel drauf und den Topf für ca. 15 Minuten ans Feuer stellen. Zwischendurch überprüfen, ob nichts anbrennt. Sobald der Käse geschmolzen ist, ist das Brot fertig. 

 

Wichtig: Den Dutch Oven sollte man seitlich vom Feuer positionieren (Nicht direkt ins Feuer!). Darunter kommt etwas Glut (nicht zu viel, sonst brennt es schnell an). Und oben drauf kommt ein brennender Holzscheit oder alternativ ein paar glühende Briketts.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.