Halloween Grillpfanne mit Kürbis und Bohnen

Diese vegane Kürbis-Bohnen-Pfanne vom Grill lässt sich einfach zubereiten und ist nicht nur an Halloween ein bunter Blickfang am Grillbuffet. Zubereitet wurde unsere Kürbis-Bohnen-Pfanne in der großen Pfanne aus dem  3er-Pfannen-Set von BBQ-Toro.

Zutaten

1 Hokaidokürbis

500g grüne Bohnen

1 Gemüsezwiebel

2 Knoblauchzehen

2 TL Kräuter der Provence

Pfeffer 

Salz

100 ml Gemüsebrühe

 

Zubereitung

Zuerst die Bohnen kochen und dritteln. Den Kürbis in Würfel (1-2-cm) schneiden. Die Zwiebel klein würfeln und den Knoblauch durch die Presse drücken oder ganz klein hacken. 

Den Grill auf 180 Grad vorheizen. 

Die Pfanne auf den Grill stellen und Olivenöl dazu geben. Zuerst Zwiebeln und Knoblauch kurz anbraten und dann den Kürbis dazu geben. Anschließend die Bohnen und die Gewürze hinzugeben und alles mit der Brühe ablöschen.

Die Pfanne dann in die indirekte Zone stellen und ca. 30 Minuten grillen. 

Das Gericht wird in der Gusseisen-Pfanne serviert. Ein echter Hingucker beim Halloween Grillen oder auf dem herbstlichen Mittagstisch.

Ein herzliches Dankeschön für diese herbstliche Rezept-Idee geht an Hamburg Southside Barbecue

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.