Grillen mit Deckel

Das Grillen mit geschlossenen Deckel bringt viele Vorteile. In diesem Beitrag erklären wir, warum es sich lohnt mit Deckel zu grillen.

Vom Feuer zur Glut

So mancher Grillanfänger ist sich unsicher, wenn es darum geht, die Glut zu entfachen. Die Kohlen liegen im Grill, die Grillanzünder sind ordentlich verteilt. Jedoch nach dem Anfeuern und einem kurzen Aufflammen erlischt wieder alles – und es entsteht keine ordentliche Glut. Ärgerlich, aber dem kann man Abhilfe schaffen, indem man den Grilldeckel einsetzt. Denn eine perfekte Hitze-Verteilung und ein optimales Grill-Ergebnis hängen sowohl vom Grillrost als auch vom Grilldeckel ab. Für eine ideale Glut sollte der Grill bei geschlossenem Deckel für circa 10 bis 15 Minuten vorgeheizt werden. 

Ideale Luftzufuhr schaffen

Bei einem Holzkohlegrill ist es besonders wichtig, dass die Luftzufuhr stimmt. Bei einer geregelten Luftzufuhr kann die Glut schneller durchziehen. Wenn man einen Deckel zum Grillen verwendet, schafft man die Grundlage für eine ideale Luftzufuhr. Dabei sollte man den Deckel so gut wie möglich geschlossen halten. Hier sollte man darauf achten, dass die Lüftungsregler im Kessel geöffnet sind.

Perfektes Grillen dank Deckel

Das Grillen mit Deckel hat mehrere Vorteile. Die Garzeit des Grillgutes wird verkürzt. Der Grilldeckel hält den Grillrost für ein perfektes und schnelles Anbraten heiß. Der Grilldeckel verhindert außerdem, dass das Grillgut nicht austrocknet oder zäh wird. Und die Hitze bei geschlossenem Deckel grillt alles gleichmäßig von allen Seiten. Außerdem wird die Rauchentwicklung deutlich reduziert, wenn Fleischsaft oder Fette im Grill verdampfen. Bei geschlossenem Deckel wird ein Aufflammen verhindert.

Mit jedem Öffnen des Grilldeckels entweicht Hitze und die Grillzeit verlängert sich unnötig. Den Grill-Deckel sollte man nur dann öffnen, wenn das Grillgut gewendet werden muss.

Backofen-Effekt im Grill

Mit geschlossenem Deckel kann man den sogenannten Backofen-Effekt im Grill nutzen. Hierdurch können sogar große Fleischstücke ganz einfach gegrillt werden. Das Grillgut wird von allen Seiten mit heißer Luft umgeben und das Ergebnis ist deutlich saftiger und zarter.

Wir wünschen viel Erfolg mit unseren Grilltipps.

Herzlichen Dank an Happy BAR-BAR-B-QUE  für das stylische Foto mit BBQ-Toro Grill.
Mehr davon findet ihr auf der Facebook Seite https://www.facebook.com/happy.barbbq/

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.